Deutsch-Französischer Jugendwettbewerb

Das Centre Régional Information Jeunesse Normandie organisiert in Partnerschaft mit dem Deutsch-Französischen Jugendwerk (DFJW) für den deutsch-französischen Tag einen Videowettbewerb für Jugendliche aus Deutschland und Frankreich, um die deutsch-französische Freundschaft zu feiern und die Jugendlichen mehr zum Thema Umwelt zu sensibilisieren.

Das Thema des Wettbewerbs ist der Schutz der Umwelt in Deutschland und Frankreich. Um daran Teilzunehmen, sollen die Jugendlichen den Satz: "Die deutsch-französische Jugend in Aktion für die Umwelt: Wir bleiben laut!" in Videoform darstellen.

Teilnahmebedingungen:

  • Es kann alleine oder in einer Gruppe bis 3 Personen teilgenommen werden
  • Die Teilnehmer müssen im Alter von 10 bis 30 Jahren sein
  • Die Videos können auf Deutsch, Französisch oder non verbal sein und sollten mit Untertiteln auf Deutsch, Französisch oder Englisch ausgestattet sein
  • Einsendeschluss ist am 25 Januar 2022 vor 22 Uhr via WeTransfer auf die E-Mail-Adresse: europe@crijnormandie.fr

Am 26 Januar wird die Jury zusammenkommen und wählt das Team, dass das originellste und kreativste Video eingesendet hat zum Gewinner.

Daraufhin findet am 28 Januar 2022 um 15:00 Uhr eine Videokonferenz statt, während welcher sich die Teilnehmer im Zuge des Wettbewerbs die Videos der anderen Jugendlichen ansehen und sich über das Thema “Umweltschutz in Deutschland und Frankreich” austauschen. Diese Veranstaltung wird auf Deutsch und Französisch stattfinden.

Die Gewinner erhalten eine Geschenkkarte in Höhe von 300 Euro für einen Elektronikmarkt.

 

 

Zurück