Unsere Website setzt nur technisch notwendige Cookies ein; zur Analyse von Besuchern werden diese nicht eingesetzt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Da wir zeitweise Vidoes einbinden, die auf YouTube gehostet sind, werden ggf. Cookies gesetzt, auf die wir keinen Einfluss haben. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

Europäische Jugendhauptstadt 2024

Jedes Jahr erhält eine neue europäische Stadt als „Europäische Jugendhauptstadt“ die Chance, ihre innovativen Ideen, Projekte und Aktivitäten vorzustellen, die darauf abzielen, die Stimme junger Menschen zu erheben und eine neue Jugendperspektive in alle Aspekte des Stadtlebens zu bringen. Die Initiative zielt darauf ab, sowohl junge Menschen als auch die Stadt dabei zu unterstützen, diese Möglichkeiten zu eröffnen und anderen europäischen Kommunen den Weg zu weisen.

Bis zum 17. Januar 2021 können sich Städte für die Auszeichnung beim Europäischen Jugendforum (European Youth Forum - EYF) bewerben.

Der EYC-Wettbewerb steht allen lokalen Behörden in den Mitgliedstaaten des Europarates offen, die dem Europäischen Kulturabkommen beigetreten sind, das 1954 in Paris verabschiedetet worden ist.

Weitere Infos zur Bewerbung sind unter folgendem Link abrufbar:

https://www.youthforum.org/european-youth-capital-2024-applications-are-open?fbclid=IwAR1Uw4xJBJFoHUDAn4hQMYi3BhzYTuhTfwSIF4x0t3KUxXNrM2yoZNmg_Sc

@Fachkräfteportal der Kinder- und Jugendhilfe

Zurück