Wettbewerbe ...

aus dem Jahr 2019

16.01.2019

Auswahlverfahren für das College of Europe ist gestartet

Die „Colleges of Europe“ sind Europäische Hochschulen, mit Sitz in Brügge (Belgien) und Warschau (Polen). Das internationale Studiensystem bietet seit 1949 junge*n Europäer*innen die Möglichkeit, ein von fünf verschiedenen EU-Masterprogrammen in Politik, Recht, Wirtschaft, Internationale Beziehungen oder Interdisziplinäre Studien zu absolvieren.
Für diese begehrten Studienplätze wurde jetzt die Bewerbungsphase gestartet. Darüber hinaus werden zurzeit auch Stipendien für die EU-Masterprogramme vergeben. Noch bis zum 16. Januar 2019 könnt ihr euch unter www.coleurope.eu auf die Stipendien und Studienplätze bewerben.

08.02.2019

66. Europäischer Wettbewerb 2019 „YOUrope – es geht um dich!“

Die Europäische Bewegung Deutschland hat unter dem Motto „YOUrope – es geht um dich!“ den 66. Europäischen Wettbewerb 2019 gestartet.

Aufgerufen sind Schülerinnen und Schüler aller Schulformen und Jahrgänge (1.-13. Klasse), sich in zwölf altersgerechten Aufgabenstellungen und einer altersübergreifenden Sonderaufgabe eigenständig und kreativ mit europäischen Themen auseinanderzusetzen.

Ziel der aktuellen Ausschreibung ist es, Schülerinnen und Schüler dazu zu ermutigen, sich aktiv für die Zukunft Europas einzusetzen. Im Rahmen der Aufgabenstellungen sollen Schülerinnen und Schüler bspw. Kampagnen für die Europawahl 2019 gestalten und sich mit politischer Kommunikation im digitalen Zeitalter auseinandersetzen.

Möglich sind Einzel- und Gruppenarbeiten (max. vier Schüler) in Form von schriftlichen, bildnerischen und multimedialen Arbeiten. Nur die Sonderaufgabe kann mit der gesamten Klasse bearbeitet werden. Neben Idee, Inhalt, Form und Originalität der Beiträge ist insbesondere die europäische Dimension das wichtigste Bewertungskriterium.

Die Anmeldung beim Europäischen Wettbewerb erfolgt online (www.anmeldung-ew.de). Das Anmeldeformular muss zusammen mit der Wettbewerbsarbeit zunächst auf Landesebene eingereicht werden. Die Frist in Niedersachsen endet am 08. Februar 2019.

Anschließend werden die besten Arbeiten länderübergreifend durch eine Bundesjury bewertet.

Vergeben werden ca. 500 Bundespreise, darunter Geld- und Sachpreise sowie für ältere Preisträger Teilnahmen an Seminaren und Reisen u. a. nach Berlin und Straßburg. Weitere Preise werden außerdem in den Bundesländern vergeben.

Weitere Informationen unter: www.europaeischer-wettbewerb.de

28.02.2019

Youthreporter Wettbewerb: ESK Edition

Youthreporter.eu schreibt jedes Jahr einen Wettbewerb für Nachwuchsreporter in ganz Europa aus. Passend zum diesjährigen Start des Europäischen Solidaritätskorps heißt das Thema 2018/19 „Solidarität – Definition gesucht!“ Jetzt liegt es an euch! Was bedeutet Solidarität für euch? Welche Storys habt ihr zu dem Thema erlebt? Ihr könnt eure Ideen und Gedanken auf verschiedenster Art einreichen. Sei es ein Artikel, ein Gedicht oder sogar ein Lied, eure Wahl.

Zu gewinnen gibt es Preise im Gesamtwert 2.700€.  Teilnehmen können alle zwischen 13 und 30 Jahren. Einsendeschluss ist der 28. Februar 2019.

Alle weiteren Infos findet ihr auf  https://www.youthreporter.eu/de/hinweis/wettbewerb2018?fbclid=IwAR2_J-6e88358zxhNae1Ysf3Pzr0znWTDqhGw2XeZJVO20Y0GskD7WVdgG4.