Unsere Website setzt nur technisch notwendige Cookies ein; zur Analyse von Besuchern werden diese nicht eingesetzt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Da wir zeitweise Vidoes einbinden, die auf YouTube gehostet sind, werden ggf. Cookies gesetzt, auf die wir keinen Einfluss haben. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

Wettbewerbe ...

aus dem Jahr 2017

01.04.2017

Fotowettbewerb „Naturschätze Europas“

„EuroNatur - Stiftung Europäisches Naturerbe“ ruft Hobby- und Profifotografen auf, sich auf fotografische Entdeckungsreise zu begeben und die vielfältigen Facetten von Europas Natur in eindrucksvollen Bildern einzufangen. Eine Fachjury prämiert die ausdruckstärksten Motive mit folgenden Geldpreisen:

  1. Preis: 1.500.- Euro
  2. Preis: 1.000.- Euro
  3. Preis: 750.- Euro
  4. Preis: 500.- Euro
  5. Preis: 250.- Euro

Die besten Aufnahmen werden unter anderem im Herbst 2017 im Informationszentrum des Nationalparks Bayrischer Wald in der Ausstellung „Faszination Natur“ präsentiert und im großformatigen EuroNatur-Wandkalender, im EuroNatur-Magazin und in der Zeitschrift „natur" sowie auf den Internetseiten der Veranstalter veröffentlicht.

Der 6. - 12. Preis und der Preis der Jury, ein ggf. zusätzlicher vergebener Preis, ist jeweils ein Gutschein im Wert von 25.- Euro, einlösbar aus dem Sortiment der EuroNatur Service GmbH. Jeder Gewinner erhält außerdem ein Exemplar des EuroNatur-Wandkalenders „Naturschätze Europas 2018“.

Pro Einsender/-in bzw. Fotograf/-in können maximal fünf Aufnahmen bis zum 31. März 2017 eingesandt werden. Die Teilnahmebedingungen und weitere Informationen unter: https://www.euronatur.org/aktionen/fotowettbewerb/fotowettbewerb-2017

01.04.2017

On y va – auf geht's – let's go! Ideenwettbewerb für deutsch-französische Projekte

Das Deutsch-Französische Institut hat in Kooperation mit der Robert Bosch Stiftung einen neuen Ideenwettbewerb ausgeschrieben. Gefördert werden bspw. bereits bestehende Tandem Projekte, mit neuen europäischen Partnern n oder ein ganz neues gemeinnütziges Projekt. Insgesamt können 24 Projekte mit bis zu 5.000€ gefördert werden! Bewerbungsschluss ist am 31.03.2017. Alle weiteren Informationen unter www.auf-gehts-mitmachen.eu .

01.04.2017

Euroscola-Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler

Das Informationsbüro des Europäischen Parlaments in Deutschland schreibt in diesem Jahr zum sechsten Mal den Kreativ-Wettbewerb Euroscola für Schülerinnen und Schüler im Alter von 16 bis 19 Jahren aus. Dabei können Schulen aller Schultypen aus Deutschland mit einer Gruppe von 10 bis 24 Schüler/-innen (müssen nicht aus derselben Schule sein) teilnehmen. Die Gewinnerinnen und Gewinner des Wettbewerbs werden im Schuljahr 2017/18 Deutschland beim Programm Euroscola im Europäischen Parlament in Straßburg vertreten und an einem der 20 Euroscola-Tage teilnehmen. Im Rahmen ihrer Fahrt werden sie vom Europäischen Parlament durch einen Reisekostenzuschuss unterstützt.

Euroscola:

Im Rahmen des Programms Euroscola kommen ca. 500 Schülerinnen und Schüler aus allen EU-Mitgliedstaaten für einen Tag im Europäischen Parlament in Straßburg zusammen, um gemeinsam über europäische Themen zu diskutieren und europäische Politik hautnah zu erleben. Dabei bearbeiten sie in Arbeitsgruppen aktuelle Fragestellungen und debattieren anschließend im Plenum des Europäischen Parlaments.

Thema des Wettbewerbs 2017:

In diesem Jahr ist Thema des Wettbewerbs "Europa trotzdem!? - Welche Folgen haben Krisen und zunehmender Nationalismus für die EU?". Die Schülerinnen und Schüler sollen folgende Fragen diskutieren und dazu einen kreativen Print-, Online- oder auch Film- oder Radio-Beitrag einsenden.

  • Ist mit dem Erreichen dieser Ziele die europäische Integration vollendet? Wenn ja: Was könnte ein neues Ziel für die EU sein?
  • Was bedeutet Nationalismus und wie wirkt er sich aktuell auf die Weiterentwicklung der EU aus?
  • Wie können Bürgerinnen und Bürger besser erreicht und in die politische Diskussion über Europa eingebunden werden, um ihren Bedenken und Ängsten zu begegnen?

Weitere Informationen und Details finden Sie im Flyer oder auf folgender Internetseite www.europarl.de/euroscola. Einsendeschluss für die Wettbewerbsbeiträge ist der 1. April 2017.

02.04.2017

Euroscola-Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler

Das Informationsbüro des Europäischen Parlaments in Deutschland schreibt in diesem Jahr zum sechsten Mal den Kreativ-Wettbewerb Euroscola für Schülerinnen und Schüler im Alter von 16 bis 19 Jahren aus. Dabei können Schulen aller Schultypen aus Deutschland mit einer Gruppe von 10 bis 24 Schüler/-innen (müssen nicht aus derselben Schule sein) teilnehmen. Die Gewinnerinnen und Gewinner des Wettbewerbs werden im Schuljahr 2017/18 Deutschland beim Programm Euroscola im Europäischen Parlament in Straßburg vertreten und an einem der 20 Euroscola-Tage teilnehmen. Im Rahmen ihrer Fahrt werden sie vom Europäischen Parlament durch einen Reisekostenzuschuss unterstützt.

Euroscola:

Im Rahmen des Programms Euroscola kommen ca. 500 Schülerinnen und Schüler aus allen EU-Mitgliedstaaten für einen Tag im Europäischen Parlament in Straßburg zusammen, um gemeinsam über europäische Themen zu diskutieren und europäische Politik hautnah zu erleben. Dabei bearbeiten sie in Arbeitsgruppen aktuelle Fragestellungen und debattieren anschließend im Plenum des Europäischen Parlaments.

Thema des Wettbewerbs 2017:

In diesem Jahr ist Thema des Wettbewerbs "Europa trotzdem!? - Welche Folgen haben Krisen und zunehmender Nationalismus für die EU?". Die Schülerinnen und Schüler sollen folgende Fragen diskutieren und dazu einen kreativen Print-, Online- oder auch Film- oder Radio-Beitrag einsenden.

  • Ist mit dem Erreichen dieser Ziele die europäische Integration vollendet? Wenn ja: Was könnte ein neues Ziel für die EU sein?
  • Was bedeutet Nationalismus und wie wirkt er sich aktuell auf die Weiterentwicklung der EU aus?
  • Wie können Bürgerinnen und Bürger besser erreicht und in die politische Diskussion über Europa eingebunden werden, um ihren Bedenken und Ängsten zu begegnen?

Weitere Informationen und Details finden Sie im Flyer oder auf folgender Internetseite www.europarl.de/euroscola. Einsendeschluss für die Wettbewerbsbeiträge ist der 1. April 2017.