Unsere Website setzt nur technisch notwendige Cookies ein; zur Analyse von Besuchern werden diese nicht eingesetzt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Da wir zeitweise Vidoes einbinden, die auf YouTube gehostet sind, werden ggf. Cookies gesetzt, auf die wir keinen Einfluss haben. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

Wettbewerbe ...

aus dem Jahr 2015

21.04.2015

Wettbewerb - Jugendstimmen für eine bessere Zukunft

Der „Adobe Youth Voices Award 2015“ hat begonnen. Jugendliche im Alter von 13 bis 19 Jahren können im Rahmen dieses Wettbewerbs Probleme die ihnen am Herzen liegen und mögliche Lösungen dazu präsentieren. Adobe lässt hierbei alle Möglichkeiten offen! Sei es ein Dokumentarfilm, eine Animation oder eine Erzählung. Die unterschiedlichen Medien lassen viel Raum für Kreativität.

Bewerbungen sind bis zum 20. April 2015 möglich. Alle weiteren Infos sind bei Interesse unter www.youthvoices.adobe.com/awards zu finden.

21.04.2015

Comic & Cartoon-Wettbewerb zum Thema Gleichstellung

Die Europäische Kommission hat in Zusammenarbeit mit verschiedenen Einrichtungen einen Comic- und Cartoon-Wettbewerb zum Thema „Gleichstellung der Geschlechter“ organisiert.

Künstler und Kunststudenten zwischen 18 und 28 Jahren, mit Wohnsitz in einem EU-Mitgliedstaat können teilnehmen. Die Zeichnungen sollen die 12 Hauptproblembereiche der Pekinger Aktionsplattform, Stärkung der Frauenrechte und/oder das Verhältnis zwischen Frauen und Männern darstellen.

Zu gewinnen gibt es fünf Geldpreise in Höhe von 200 € bis 1.000 €.

Die fünf Finalisten werden zur Preisverleihung nach Brüssel (Belgien) eingeladen. Darüber hinaus werden die Zeichnungen der Finalisten und Halbfinalisten in einer Broschüre veröffentlicht und können für die Ausstellung sowie für die weitere Veröffentlichung verwendet werden.

Einsendeschluss ist der 20. April 2015.

Alle weiteren Infos sind bei Interesse unter http://beijing20.unwomen.org/en/get-involved/comic-competition  zu finden.

30.04.2015

Kreativer Schulwettbewerb: „2035 - unsere Zukunft, mein Leben"

Wie sehen Schülerinnen und Schüler von heute ihr Leben in 20 Jahren? Das wollen Niedersachsens Gleichstellungsministerin Cornelia Rundt und Niedersachsens Kultusministerin Frauke Heiligenstadt mit einem Kreativwettbewerb herausfinden. Teilnehmen können Klassen und Lerngruppen weiterführender Schulen der Jahrgangsstufen 5 bis 10.

Der Kreativwettbewerb läuft unter dem Motto „2035 - unsere Zukunft, mein Leben". Anlass ist der Zukunftstag 2015, der am 23. April stattfindet. Die Textbeiträge können als Teil einer Schulaktion am Zukunftstag oder in anderen Unterrichtszusammenhängen entstehen. Möglich sind alle Textformen wie Briefe, Interviews, Aufsätze, Gedichte, Rap- oder Poetry-Slam-Texte. Die fünf besten Beiträge werden mit je 100 Euro für die Gruppenkasse prämiert. Einsendeschluss ist der 30. April 2015.

Alle Informationen zum Wettbewerb werden auf folgender Website veröffentlicht: www.zukunftstag-fuer-maedchen-und-jungen.de

01.05.2015

Kreativer Schulwettbewerb: „2035 - unsere Zukunft, mein Leben"

Wie sehen Schülerinnen und Schüler von heute ihr Leben in 20 Jahren? Das wollen Niedersachsens Gleichstellungsministerin Cornelia Rundt und Niedersachsens Kultusministerin Frauke Heiligenstadt mit einem Kreativwettbewerb herausfinden. Teilnehmen können Klassen und Lerngruppen weiterführender Schulen der Jahrgangsstufen 5 bis 10.

Der Kreativwettbewerb läuft unter dem Motto „2035 - unsere Zukunft, mein Leben". Anlass ist der Zukunftstag 2015, der am 23. April stattfindet. Die Textbeiträge können als Teil einer Schulaktion am Zukunftstag oder in anderen Unterrichtszusammenhängen entstehen. Möglich sind alle Textformen wie Briefe, Interviews, Aufsätze, Gedichte, Rap- oder Poetry-Slam-Texte. Die fünf besten Beiträge werden mit je 100 Euro für die Gruppenkasse prämiert. Einsendeschluss ist der 30. April 2015.

Alle Informationen zum Wettbewerb werden auf folgender Website veröffentlicht: www.zukunftstag-fuer-maedchen-und-jungen.de