Unsere Website setzt nur technisch notwendige Cookies ein; zur Analyse von Besuchern werden diese nicht eingesetzt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Da wir zeitweise Vidoes einbinden, die auf YouTube gehostet sind, werden ggf. Cookies gesetzt, auf die wir keinen Einfluss haben. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

2019

Nach der Europawahl. Wahlergebnisse gibt’s hier:

Jetzt ist sie vorbei, die Wahl, auf die wir so lange hingearbeitet haben. Europa hat gewählt und wir haben im Vorfeld unser Bestes gegeben, um so viele Bürger*innen wie möglich über die Wahl zu informieren. In den letzten Monaten konnten wir allein auf unseren Infoveranstaltungen insgesamt über 1.000 Bürgerinnen und Bürger erreichen.

Wir freuen uns sehr, dass die Wahlbeteiligung im Vergleich zur letzten Europawahl vor fünf Jahren um mehr als 17 % in der Stadt Oldenburg gestiegen ist, und denken, dass auch wir einen kleinen Beitrag dazu leisten konnten.

Die Ergebnisse der Europawahl auf EU-Ebene sind unter folgendem Link einsehbar: https://europawahlergebnis.eu

Auf www.bundeswahlleiter.de erhalten Sie detaillierte Wahlergebnisse auf Bundesebene.

Spielend lernen mit der EU

Das ist das Ziel der neuen „Lernecke“, engl. Learning Corner, der EU. Die Lernecke ist eine neue Website für Schüler*innen aber auch für Lehrer*innen und Eltern. Auf https://europa.eu/learning-corner/home_de gibt es Informationen zu allen Europäischen Themen wie bspw. Wirtschaft, Klimaschutz und Geschichte der EU. Damit auch alle Schüler*innen etwas von der Website haben, ist von der Grundschule bis hin zur Sekundarstufe II Unterrichtsmaterial verfügbar. Insgesamt ist das Ganze in vier verschiedene Altersgruppen aufgeteilt. Sogar Tipps für Studium oder Freiwilligentätigkeit im Ausland sind hier zu finden.

Neue Runde für DiscoverEU – 20.000 Tickets zu vergeben.

Die EU-Kommission hat die neue Bewerbungsrunde für das DiscoverEU Programm gestartet. Bei dem Programm können sich 18-Jährige aus der ganzen EU auf ein gratis Interrail Ticket bewerben. Mit diesem Ticket können sie dann bis zu 30 Tage reisen und Europa erkunden. Der Erfolg des Programms hat sich schon in den letzten Runden gezeigt. Allein im letzten Jahr haben sich über 180.000 Jugendliche aus ganz Europa auf die begehrten Tickets beworben.

Falls ihr Interesse an DiscoverEU habt bewerbt bis zum 16. Mai euch unter https://europa.eu/youth/discovereu_de!

Wir wünschen viel Erfolg.

Start der Kampagne „Europa in meiner Region“

Sie arbeiten an einem EU-finanzierten Projekt und möchten der Welt davon erzählen? #EUinmyRegion kann Ihnen dabei helfen Ihr Projekt sichtbar zu machen. Die Kommission hat den Startschuss zu ihrer jährlichen Info-Kampagne „Die EU in meiner Region“ gegeben, die bis Ende Mai läuft. Dazu gehören ein Foto- und ein Geschichtenwettbewerb, ein Quiz und Unterstützung bei der Erstellung eines Videoclips oder der Organisation eines "Open Days" am Ort des EU-geförderten Projekts.

Kampagnenseite #EUinmyRegion  https://ec.europa.eu/regional_policy/de/policy/communication/euinmyregion/