Unsere Website setzt nur technisch notwendige Cookies ein; zur Analyse von Besuchern werden diese nicht eingesetzt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Da wir zeitweise Vidoes einbinden, die auf YouTube gehostet sind, werden ggf. Cookies gesetzt, auf die wir keinen Einfluss haben. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

Datum: 08.11.2020

08.11.2020

Ideenwettbewerb „Mach Europa fit fürs Netz“

Unter dem Hashtag #MEinEU hat das Niedersächsische Ministerium für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung den Ideenwettbewerb „Mach Europa fit fürs Netz“ gestartet. Ziel ist es, Schülerinnen und Schüler, Studierende und Auszubildende zu motivieren, sich mit dem Thema Auslandsaufenthalt auseinanderzusetzen.

Alle jungen Menschen zwischen 15 und 25 aus Niedersachsen können bis zum 8. November 2020 ihre Ideen einreichen und so den Weg zum Auslandaufenthalt in Europa für viele andere mitgestalten. Auf die Gewinnerinnen und Gewinner warten neben Reisen nach Brüssel, Interrail-Tickets und Backpacking-Rucksäcken auch ein eigens veranstalteter Hackathon, bei dem die Umsetzung der eigenen Ideen für die zukünftige Informationsplattform mit Expertinnen und Experten erarbeitet werden wird.

Weitere Informationen sind unter folgendem Link abrufbar: www.me-in-eu.de.

Nds. Ministerium für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung