Unsere Website setzt nur technisch notwendige Cookies ein; zur Analyse von Besuchern werden diese nicht eingesetzt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Da wir zeitweise Vidoes einbinden, die auf YouTube gehostet sind, werden ggf. Cookies gesetzt, auf die wir keinen Einfluss haben. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

Datum: 30.06.2020

30.06.2020

Schulwärts! - Stipendienbasierte Lehramtspraktika im Ausland

Die Bewerbungsfrist für das Stipendium SCHULWÄRTS! des Goethe-Instituts wurde bis zum 30.06.2020 verlängert.

Interessierte haben nun noch die Möglichkeit sich zu bewerben und ggf. eine Förderung für ein Schulpraktikum zu erhalten.

Alle Infos unter https://www.goethe.de/de/spr/unt/for/sch.html?wt_sc=schulwaerts

30.06.2020

Praktikum beim Europäischen Parlament – Bewerbungsphase gestartet!

Bis zum 30. Juni habt ihr die Möglichkeit euch für ein fünfmonatiges Praktikum im Zeitraum vom 1. Oktober 2020 bis 28. Februar 2021 zu bewerben. Das Traineeship bietet die Gelegenheit, Einblicke in die Arbeit des Parlaments zu erhalten. Die Praktika können in den verschiedensten Bereichen durchgeführt werden, bspw. interne und externe Politikbereiche der EU, Finanzen, Recht, Mehrsprachigkeit, Verwaltung, Infrastruktur und Logistik, Kommunikation und IT.

Weitere Infos zur Online-Bewerbung unter: https://bit.ly/2XaDKrY

30.06.2020

Europäischer Bürgerpreis 2020 - Neue Bewerbungsfrist!

Das Europäische Parlament vergibt alljährlich den „Europäischen Bürgerpreis“ für Projekte, die die grenzüberschreitende Zusammenarbeit in Europa fördern.

Bis zum 30. Juni 2020 haben Bürgerinnen und Bürger nun noch die Möglichkeit, zivilgesellschaftliche Projekte für den Wettbewerb einzureichen.

Weitere Infos zum Preis und zur Bewerbung sind unter folgenden Links abrufbar: https://ec.europa.eu/eusurvey/runner/EuropeanCitizensPrize und https://www.europarl.europa.eu/austria/de/aktuell-presse/meldungen/2020-meldungen/februar-2020/pr-2020-feb-5.html

30.06.2020

#CedefopPhotoAward – Fotowettbewerb für Berufsschüler*innen

Das Europäische Zentrum für die Förderung der Berufsbildung (Cedefop) trägt zur Entwicklung und Durchführung der EU-Berufsbildungspolitik bei. Zurzeit läuft der jährliche Fotowettbewerb, bei dem Berufsschüler*innen Preise gewinnen können. Um teilzunehmen, sollen kreative Fotostories erstellt und mit max. 100 Wörtern beschrieben werden. Dieses Jahr ist es erstmalig möglich, die Fotogeschichte mit einem Video von max. 60 Sekunden zu ergänzen. Teilnehmen können Alle, die sich in der Berufsausbildung befinden und in der EU, Norwegen oder Island leben. Thema des diesjährigen Wettbewerbs sind die ökonomischen und/oder digitalen Fähigkeiten der Teilnehmer*innen. Antragsfrist ist am 30. Juni 2020. Detaillierte Informationen sind unter https://www.cedefop.europa.eu/de/news-and-press/news/cedefopphotoaward-amazing-prizes-learners-returning-school zu finden. Das Anmeldeformular gibt es unter https://form.jotform.com/cedefop/cedefopphotoaward2020