Unsere Website setzt nur technisch notwendige Cookies ein; zur Analyse von Besuchern werden diese nicht eingesetzt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Da wir zeitweise Vidoes einbinden, die auf YouTube gehostet sind, werden ggf. Cookies gesetzt, auf die wir keinen Einfluss haben. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

Datum: 30.09.2019

30.09.2019

Praktikum beim Rat der Europäischen Union

Jährlich bietet das Generalsekretariat des Rates, kurz Ratssekretariat, etwas 120 Praktikumsplätze an, davon sind 100 Praktikumsplätze bezahlt.

Es gibt zwei Praktikumsphasen: eine von September bis Januar und eine von Februar bis Juni. Auf die Zweitgenannte können sich Interessierte ab August 2019 (bis 30. September) bewerben. Start des Praktikums wäre dann Februar 2020.

Neben einer Vergütung von 1.200 € im Monat, bietet der Rat Unfall- und Krankenversicherungsschutz und einen Reisekostenzuschuss. Die Voraussetzungen für die Bewerber*innen sind neben guten Englisch- oder Französischkenntnissen, die Staatsangehörigkeit eines der EU Mitgliedstaten oder Kandidatenländer. Des Weiteren sollten die Bewerber*innen einen Abschluss in den Bereichen Rechtswissenschaft, Politikwissenschaft, Internationale Beziehungen, Europäische Studien oder Wirtschaftswissenschaften haben. Aber auch Praktika in den Bereichen Übersetzung, Humanressourcen, Informatik, Landwirtschaft, Kommunikation, Erziehungswissenschaften, Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, Energie, Umweltstudien, Luft- und Raumfahrttechnik, Grafikdesign, Multimedia werden angeboten. Bewerbungen können auf https://www.consilium.europa.eu/en/trainee/ einreicht werden. Dort sind auch alle weitere Informationen zu finden.