Datum: 15.09.2018

15.09.2018

Mit dem Parlamentarischen Patenschafts-Programm in die USA

Das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) vergibt jährlich Stipendien für Auszubildende und junge Berufstätige, um ein Jahr in den USA zu verbringen. Gefördert wird das Austauschprogramm durch den Deutschen Bundestag und den US-Kongress. Das PPP wurde 1983 ins Leben gerufen, um ein persönliches Netzwerk zwischen jungen Menschen in den USA und Deutschland herzustellen. Bewerbungen für das 36. Austauschjahr 2019/2020 werden noch bis zum 14. September angenommen. Alle Informationen zur Teilnahme findet ihr unter www.bundestag.de/ppp sowie auf der Seite der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit www.usappp.de.