Datum: 08.06.2018

08.06.2018

Tag der offenen Tür

Am Freitag, den 8. Juni veranstaltete Europe Direct Oldenburg in der Zeit von 15 - 18 Uhr einen „Tag der offenen Tür“, um interessierten Bürgerinnen und Bürgern aus Oldenburg und Umgebung einen Einblick in die Tätigkeiten eines (unseres) EU-Informationszentrums zu geben.

Nach über 20 Jahren Mitgliedschaft im Netzwerk wurde unser Mandat zu Beginn des Jahres für weitere drei Jahre erneuert. Das war für uns Anlass, im Rahmen „einer kleinen Feier“ unsere Tätigkeiten vorzustellen und mit den Bürgern ins Gespräch zu kommen.

Bei sonnigem Wetter wurden viele Aktivitäten nach draußen verlagert.

Das Rahmenprogramm sah wie folgt aus:

  • Infostand – Information und Beratung zu EU-Themen und EU-Programmen
  • Plakatausstellung und Informationen für Jugendliche zum Thema „Wege ins Ausland“
  • Präsentation von EU-geförderten Jugendprojekten
  • Führungen durch das Haus
  • Hüpfburg für Kinder
  • Glücksrad, Europaquiz und Mitmachaktionen für Kinder
  • Musikalisches Rahmenprogramm

Jugendliche, die sich für einen Auslandsaufenthalt interessierten, konnten sich zu verschiedenen Möglichkeiten der Mobilität beraten lassen. Das internationale Team vom Verein für Jugendkulturarbeit - als Entsende- und Aufnahmeorganisation im Rahmen des Europäischen Freiwilligendienstes - war ebenfalls mit einem Infostand vertreten.

Es wurden Führungen im Haus angeboten, sowie die Möglichkeit die Mitarbeiter direkt zu ihrem Arbeitsbereich und / oder EU-bezogene Themen zu befragen.

Musikalisch wurde die Veranstaltung von einer A-Capella-Gruppe des Jugendkulturzentrums Cadillacs in Oldenburg begleitet. Die Eltern und Kinder der Grundschule Bürgeresch sorgten mit Kaffee und Kuchen für das leibliche Wohl der Besucher.