Unsere Website setzt nur technisch notwendige Cookies ein; zur Analyse von Besuchern werden diese nicht eingesetzt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Da wir zeitweise Vidoes einbinden, die auf YouTube gehostet sind, werden ggf. Cookies gesetzt, auf die wir keinen Einfluss haben. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

Termine und Veranstaltungen ...

... aus dem Jahr 2020

01.05.2020

Fotowettbewerb – 100 Jahre Workcamps

Die Workcamp-Trägerkonferenz hat anlässlich des 100-jährigen Jubiläums von Workcamps einen Fotowettbewerb ausgeschrieben. Teilnehmer mit Wohnsitz in Deutschland und eigenen Workcamp-Erfahrungen können sich bei Interesse beteiligen.

Einsendeschluss ist der 01. Mai 2020. Die ersten drei Gewinner*innen werden zu einem Event nach Berlin eingeladen und erhalten folgende Preise:

  1. Preis: Digitale Spiegelreflexkamera
  2. Preis: Interrail-Pass für 22 Tage
  3. Preis: Konzertkarten nach Wahl im Wert von 200 Euro

Darüber hinaus gibt es weitere attraktive Sachpreise. Weitere Infos unter https://fotocontest.100jahreworkcamps.de/

02.03.2020

Schulwettbewerb zur Entwicklungspolitik

Die neunte Runde des Schulwettbewerbs zur Entwicklungspolitik unter dem Motto „Meine, Deine, Unsere Zukunft?! Lokales Handeln – globales Mitbestimmen.“ ist gestartet.

Schülerinnen und Schüler aller Klassen und Jahrgangsstufen sind dazu aufgerufen, sich mit eigenen und fremden Vorstellungen von einem zukunftsfähigen Zusammenleben in der EINEN WELT auseinanderzusetzen und ihre Möglichkeiten zur demokratischen Mitgestaltung dieser Zukunft auszuloten.

Für Klassen, Schülerteams und Arbeitsgruppen gibt u. a. es Preise im Gesamtwert von über 50.000 € zu gewinnen. Einsendeschluss ist am 02. März 2020.

Weitere Informationen sind bei Interesse unter dem folgenden Link abrufbar:
https://www.eineweltfueralle.de/der-wettbewerb/thema-20192020.html

12.02.2020

Reisestipendien von der zis Stiftung

Vier Wochen, eine Reise und 600 € Stipendium. Das sind die Rahmenbedingungen des zis Stipendiums, auf das sich Jugendliche zurzeit bewerben können.

Die zis Stiftung fördert junge Menschen zwischen 16 und 20 Jahren, die Auslandserfahrungen sammeln wollen. Dabei spielen Herkunft, Bildung oder Status der Jugendlichen keine Rolle. Im Vordergrund steht die Reise selbst. Bedingungen des 600 € Stipendiums sind, dass die Reise allein bestritten werden muss und dass die Reise mindestens vier Wochen dauert. Ansonsten sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Bewerbungsschluss ist am 12. Februar 2020. Alle weiteren Infos sind unter www.zis-reisen.de zu finden.

06.02.2020

Neuer Preis für EU-Wissensvermittlung in Schulen

Die Kommission hat den Startschuss für einen neuen EU-weiten Wettbewerb veröffentlicht. Mit dem Jan-Amos-Comenius-Preis für hervorragenden Unterricht über die Europäische Union sollen Sekundarschulen ausgezeichnet werden, die ihren Schülern auf besonders interessante Weise Wissen über die Europäische Union vermitteln. Der Preis soll EU-weit für mehr Anerkennung und Sichtbarkeit dieser Bildungsarbeit in den einzelnen Mitgliedstaaten sorgen und die Bedeutung der Vermittlung und des Erwerbs von EU-Wissen bereits in jungem Alter hervorheben. Dabei sollen innovative Lehrmethoden, die die Schüler aktiv in den Erwerb von Wissen über die EU einbinden, vorgestellt und verbreitet werden.

In jedem Mitgliedstaat wird dabei ein Preisgeld von 8.000 Euro verliehen. Der Wettbewerb steht Sekundarschulen in der gesamten EU offen, Bewerbungsschluss ist der 6. Februar 2020. Die Preisverleihung findet im Mai 2020 statt. Bei dem Preis handelt es sich um eine Initiative des Europäischen Parlaments, die von der Europäischen Kommission umgesetzt wird.

Weitere Infos unter https://ec.europa.eu/education/resources-and-tools/funding-opportunities/jan-amos-comenius-prize_en

@ Europäische Kommission