Unsere Website setzt nur technisch notwendige Cookies ein; zur Analyse von Besuchern werden diese nicht eingesetzt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Da wir zeitweise Vidoes einbinden, die auf YouTube gehostet sind, werden ggf. Cookies gesetzt, auf die wir keinen Einfluss haben. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

Termine und Veranstaltungen ...

... aus dem Jahr 2017

27.10.2017–28.10.2017

Macht mit beim Videowettbewerb #EchtJetztEuropa

Was ihr tun müsst?

Dreht eine Art Liebeserklärung an die Europäische Union und beantwortet dabei Fragen wie: Was bedeutet für uns Europa? Was hat die EU für mich erreicht? Was ermöglicht uns die Gemeinschaft der europäischen Länder? Was wäre, wenn es die EU nicht (mehr) gäbe?

Wer kann teilnehmen?

Teilnehmen können Klassen und Arbeitsgemeinschaften mit Ihren Lehrerinnen und Lehrern, indem ihr einen maximal 60-sekündigen Videobeitrag bis zum 27. Oktober 2017 auf der Website www.echtjetzteuropa.eu einreicht.

Die niedersächsischen Europaabgeordneten werden die Preise zur Verfügung stellen und jeweils eine Klassenreise zu den Europäischen Institutionen nach Brüssel sponsern. Dort könnt ihr die EU live erleben.

Alle weiteren Informationen findet ihr hier: www.echtjetzteuropa.eu

24.10.2017–25.10.2017

BBS 1 Aurich – Auszeichnung zur Europaschule

Vor kurzem sind die Berufsbildenden Schulen I (BBS I) Aurich mit dem Titel „Europaschule in Niedersachen“ ausgezeichnet worden. Im Rahmen der feierlichen Übergabe der Auszeichnung war auch das Team von Europe Direct Oldenburg zu Gast in Aurich und informierte die Schüler*innen über die EU, ihre Programme und Austauschmöglichkeiten. Weitere Informationen zur Veranstaltung und zum Thema Europaschule sind bei Interesse auf der Website der BBS I zu finden. http://www.bbs1-aurich.de/home/

22.10.2017–23.10.2017

22.10.2017: Oldenburg Marathon 2017 – Europe Direct Oldenburg läuft mit !

Die „Europabotschafter“ von Europe Direct Oldenburg beteiligen sich in Verbindung mit der europaweiten Eurodesk-Kampagne „Time to Move“ als Staffelläufer am Oldenburger Halb-Marathon.

20.10.2017–21.10.2017

EU-Wettbewerb Juvenes Translatores

Ihr seid gut im Übersetzen? – Dann macht mit beim jährlichen EU-Wettbewerb „Juvenes Translatores“!!

 

„EU 60 – der 60. Jahrestag der Unterzeichnung des Vertrags zur Gründung der Europäischen Gemeinschaft“ lautet das Thema der Texte, die von euch übersetzt werden sollen.

 

Start ist am Freitag den 01. September um 12 Uhr.

 

Am Tag des Wettbewerbes, den 23.11.2017 könnt Ihr euch schließlich unter Beweis stellen und einen Text von einer Seite Länge von einer EU-Amtssprache in eine andere EU-Amtssprache zu übersetzen. Dies ergibt dann 552 mögliche Sprachkombinationen zwischen den 24 Amtssprachen der EU.

 

Die Nachwuchsübersetzer, von denen zwei bis fünf pro Schule antreten dürfen, müssen im Jahr 2000 geboren sein. Ihre Nationalität spielt keine Rolle. Der Wettbewerb findet zeitgleich an allen teilnehmenden Schulen statt. 

 

Die diesjährigen Gewinner werden im April 2018 nach Brüssel eingeladen, um ihre Auszeichnungen entgegenzunehmen.

 

Schulen können sich unter folgender Webseite anmelden: http://ec.europa.eu/translatores .

Die Anmeldefrist läuft bis zum 20. Oktober um 12 Uhr.