Unsere Website setzt nur technisch notwendige Cookies ein; zur Analyse von Besuchern werden diese nicht eingesetzt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Da wir zeitweise Vidoes einbinden, die auf YouTube gehostet sind, werden ggf. Cookies gesetzt, auf die wir keinen Einfluss haben. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

EU-geförderte, regionale Projekte

In unserer neuen Rubrik stellen wir Projekte in unserer Region vor, die mit EU-Mitteln gefördert wurden. Natürlich handelt es sich dabei nur um eine Auswahl, es sind natürlich sehr viel mehr ...  :-)

Hier zum Weiterlesen.

Freiwilligenprojekte für junge Menschen

Im Dezember 2016 hat die Europäische Kommission den Startschuss für das Europäische Solidaritätskorps gegeben. Junge Menschen zwischen 18 und 30 Jahren können an breit gefächerten Solidaritätsprojekten teilnehmen, die Herausforderungen ...

Hier weiterlesen ...

Informationen / News / Hinweise

Neue Runde für DiscoverEU – 20.000 Tickets zu vergeben.

Die EU-Kommission hat die neue Bewerbungsrunde für das DiscoverEU Programm gestartet. Bei dem Programm können sich 18-Jährige aus der ganzen EU auf ein gratis Interrail Ticket bewerben. Mit diesem Ticket können sie dann bis zu 30 Tage reisen und Europa erkunden. Der Erfolg des Programms hat sich schon in den letzten Runden gezeigt. Allein im letzten Jahr haben sich über 180.000 Jugendliche aus ganz Europa auf die begehrten Tickets beworben.

Falls ihr Interesse an DiscoverEU habt bewerbt bis zum 16. Mai euch unter https://europa.eu/youth/discovereu_de!

Wir wünschen viel Erfolg.

Start der Kampagne „Europa in meiner Region“

Sie arbeiten an einem EU-finanzierten Projekt und möchten der Welt davon erzählen? #EUinmyRegion kann Ihnen dabei helfen Ihr Projekt sichtbar zu machen. Die Kommission hat den Startschuss zu ihrer jährlichen Info-Kampagne „Die EU in meiner Region“ gegeben, die bis Ende Mai läuft. Dazu gehören ein Foto- und ein Geschichtenwettbewerb, ein Quiz und Unterstützung bei der Erstellung eines Videoclips oder der Organisation eines "Open Days" am Ort des EU-geförderten Projekts.

Kampagnenseite #EUinmyRegion  https://ec.europa.eu/regional_policy/de/policy/communication/euinmyregion/

Heute schon ein Buch gelesen?

Anlässlich des "Welttag des Buches" am 23.04. veranstaltet der Börsenverein des Deutschen Buchhandels erneut eine deutschlandweite Buch-Gutschein-Aktion zur Leseförderung.

Mit dem Welttagsbuch „Ich schenk dir eine Geschichte“ soll den Kindern der 4. und 5. Klassen bundesweit die Freude am Lesen vermittelt werden. Wir freuen uns, dass sich auch viele Schulen aus Oldenburg und umzu ;-) an dieser Aktion beteiligen!

Weitere Infos unter http://www.welttag-des-buches.de/

Interessante Broschüren zum Thema Europa – insbesondere auch für Kinder – sind bei Interesse unter auf unserer Website unter folgendem Link zu finden: https://www.europedirect-oldenburg.de/index.php/broschueren.html

22.3. - Weltwassertag

Seit 1993 findet jedes Jahr am 22.3 der Weltwassertag statt, der seit 2003 von UN-Water organisiert wird. Ziel ist es auf die Bedeutung des Wassers als Lebensgrundlage für die Menschheit aufmerksam zu machen. Die Wassermenge und Wasserqualität ändert sich drastisch aufgrund des Bevölkerungswachstums, des Konsumverhaltens und des Klimawandels. Dieses Jahr lautet das Leitthema „Niemand zurücklassen-Wasser und Sanitärversorgung für alle“, passend zum allgemeinen Ziel der UN, bis zum Jahr 2030 den Zugang zu sauberem Trinkwasser für alle Menschen zu gewährleisten.

Weltverbrauchertag

Seit 1983 findet jedes Jahr am 15. März der Weltverbrauchertag statt, an dem öffentlich auf Verbraucherbelange aufmerksam gemacht werden, also auf die Rechte der Verbraucher und ihre Schutzinteressen. Auch die Europäische Union ist bemüht, die Verbraucherrechte zu verbessern. So wurde in den vergangenen Jahren erreicht, dass für die Bürgerinnen und Bürger im europäischen Ausland keine Roaming-Gebühren anfallen oder dass Fluggäste bei gravierenden Verspätungen eine Entschädigung erhalten. Zudem gibt es das Zentrum für Europäischen Verbraucherschutz, dass den EU-Bürgern bei Fragen jederzeit zur Seite steht: www.cec-zev.eu

Alle Infos und News aus dem Jahr ...

Die nächsten fünf Termine und Wettbewerbe

Wettbewerb zur Europäischen Innovationshauptstadt 2019 gestartet

06.06.2019

Die Kommission hat den Wettbewerb Europäische Innovationshauptstadt 2019 eröffnet. Dieser Preis wird jedes Jahr einer Stadt verliehen, die sich durch innovative und dynamische Ökosysteme auszeichnet und integrative Wege findet, Bürgerschaft, öffentliche Verwaltung, Hochschulen und Unternehmen miteinander zu vernetzen. Ziel ist die Entwicklung neuartiger Lösungen, die soziale Vorteile für alle bringen.

Der Wettbewerb „Europäische Innovationshauptstadt“, auch „iCapital“ genannt, wird aus dem Rahmenprogramm der EU für Forschung und Innovation „Horizont 2020“ finanziert. Städte mit mindestens 100.000 Einwohnern in den EU-Mitgliedstaaten und in mit Horizont 2020 assoziierten Ländern können sich bis zum 6. Juni bewerben. Die prämierte Stadt erhält ein Preisgeld von 1 Mio. Euro für den Ausbau und die Förderung innovativer Maßnahmen, die nächstplatzierten Städte erhalten je 100.000 Euro.

Weitere Infos unter https://ec.europa.eu/info/news/european-capital-innovation-awards-2019-contest-opens-apply-6-june-2019-feb-20_en

Alle Termine aus dem Jahr ...